Startseite

Ritualgestaltung

Ingrid Hahnl-Bichler
Zeremonien & gefühlvolle Reden für freie Trauungen, Namensgebungsfeste, Abschiede, Begräbnisse, Eröffnungen und hohen Anlässen aller Art

Bei den Meilensteinen im Leben halten wir gerne inne und richten unseren Blick auf das Wesentliche. Viele Menschen bedanken sich oder suchen Trost bei einer Instanz, die sie vielleicht nicht benennen, aber sehr deutlich im Herzen fühlen.
Gerne begleite ich jedes Familien-Fest mit einem kraftvollem Ritual bei dem alle Anwesenden gefühlvoll mit eingebunden werden.

Herzlich Willkommen!

Zeremonien

  • Namensgebungsfeiern / Willkommensfeste für Kinder
  • Hochzeiten und Verpartnerungen
  • Erinnerungsrede am Grab
  • Jubiläen
  • Eröffnungen & Firmenfeiern
  • und alles, was sonst noch mit Achtsamkeit bedacht werden will

Gefühlvoll begleite ich Sie als freie Rednerin mit persönlich abgestimmten und verbindenden Worten bei Ihrem besonderen Ereignis.

Als Vorbereitung können wir uns sehr gerne persönlich bei mir in der Praxis treffen, doch reicht auch die Kommunikation per email und Telefon zur Vorbereitung, wenn die Zeit mal knapp oder der Weg zu weit sein sollte.

Pressebericht

Zur Person

 

10 Jahre ist es schon her, als mich eine Freundin bat, für sie ein persönliches Verbindungsritual mit ihrem geliebten Mann – ganz frei und herzlich – zu gestalten. Bald darauf folgte die nächste Freundin und dann die nächste. Der Rest ist eine wunderschöne Geschichte und mittlerweile ein erfüllender Beruf.

Ingrid Hahnl-Bichler
Ritualgestalterin & Freie Rednerin

Über mich

Ich leite die Naturheilpraxis Schmetterling sowie einen regionalen Kulturverein und arbeite selbständig als klassische Masseurin und Energetikerin. Details zu meiner Arbeit gibt es hier.

Regelmäßig zu hören ist meine Stimme auf Campus & City Radio 94.4 bei meiner wöchentlichen Radiosendung „Paradise in the City“. 

Persönliches

Die Natur, Musik und gute Gespräche mit anderen Menschen sind die Kraftquellen,  aus denen ich Klarheit und Leichtigkeit schöpfe.
In meinem privaten wie beruflichen Leben strebe ich danach,  ganzheitliche Weltanschauungen auf eine einfache Art in den Alltag zu integrieren.