Preise

Worte, die Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Wie sind diese preislich zu bewerten?

Ich arbeite mit Pauschalen plus kilometerbezogene Fahrtkosten. Bei unseren Gesprächen brauchen wir also nicht auf die Uhr zu achten, ebensowenig wenn ich besondere Bräuche recherchiere, individuelle Rituale für Sie gestalte und als Ansprechperson für Ihre Familie zur Verfügung stehe.

Durch meine langjährige Erfahrung als Trainerin und Energetikerin bewegen die Vorgespräche durch mein aufmerksames Zuhören und mein Feingefühl viel im Inneren. All ihre Gefühle haben Platz. Dazu lade ich in meine Praxis ein. Bei großer Distanz gerne auch über Videokonferenz.

Weiters haben ich mich im Sinne der Transparenz entschlossen, nicht das branchenübliche „Preis auf Anfrage“ zu verwenden. Sie können sich vor der ersten Kontaktaufnahme bereits ein Bild über die anfallenden Kosten machen.

Es gibt Lebenssituationen, in den das Geld knapp ist. Wenn Sie von so einer betroffen sind, sprechen Sie mich einfach ganz offen darauf an, wir finden einen für uns beide passenden Weg.

Geburt

Willkommensrede Euro 360,—

Gestaltung Namensgebungsfeier ganz persönlich Euro 450,—

Liebe

Ja-Wort Erneuerung / Ehe-Jubiläum / Freie Trauung einfach Euro 650,—

Freie Trauung ganz persönlich mit ausführlichen Vorgesprächen  Euro 900,—

Abschied

Authentischer Lebenslauf (im Zuge einer Messe)  Euro 180,—

Grabrede / Urnenbeisetzung (Lebenslauf lt. Vorlage / Telefonat)  Euro 350,—

Grabrede / Urnenbeisetzung (mit ausführlichem Vorgespräch zur Erstellung des Lebenslaufs und der Dankesworte)  Euro 420,—

Gestaltung einer energetischen, ganz persönlichen Feier des Lebens  Euro 540,—

 

Optionale Zusatzleistungen 

Erinnerungsurkunde  Euro 10,—

Energetische Raumreinigung vor dem Ritual Euro 60,—

Aufpreis Englisch Euro 100,—


Zusätzliche Lokalaugenscheine werden nach Aufwand verrechnet.

Zu den angegebenen Pauschalen und gebuchten Zusatzleistungen kommen noch die Fahrtkosten laut Routenplaner zur Location (0,60 Euro pro Kilometer) hinzu.

Die Rechnung wird bei frühzeitiger Buchung eines Termins auf den vollen Betrag ausgestellt. Mit einer Anzahlung von 50% gilt der Termin als reserviert. Der zweite Teilbetrag ist 1 Monat vor dem Ritual fällig.

Bei Todesfällen wird der volle Rechnungsbetrag 1 Woche nach dem Begräbnis fällig oder direkt mit der Bestattung und einer etwaigen Versicherung abgerechnet.

Die Tontechnik ist nicht inbegriffen und ist selbst anzumieten oder vom Veranstalter/Bestatter bereitzustellen.